Schladitzer See, Schladitz

Badespaß
Sauberkeit
Familiengeeignet
Summary

800px-Schladitzer_See_001Der Schladitzer See ist eine geflutete Braunkohletagebaugrube. Seit 2003 ist das Baden dort offiziell erlaubt. Es gibt zwei Strandbäder:

  1. Schladitzer Bucht (auf der Schladitzer Seite)
  2. Wolteritzer Badestrand (nahe dem Ort Wolteritz)

Der Offizielle Hundestrand befindet sich in der „Schladitzer Bucht“, hier dürfen die Hunde frei laufen und im Wasser tollen.

In und um den See sind viele Freizeitsportarten möglich: Volleyball, Skaten, Fahrradfahren, Surfen, etc.

KML-LogoFullscreen-LogoQR-code-logoGeoRSS-Logo
Schladitzer See, Schladitz

Karte wird geladen - bitte warten...

Schladitzer See, Schladitz 51.437331, 12.334386 Schladitzer See, Schladitz Offizieller Hundestrand Details

Bildquelle: Leppus/Deutsche Wikipedia

Veröffentlicht in Badeseen, Sachsen