Hiddensee

Badespaß
Sauberkeit
Familiengeeignet
Summary

Die Insel Hiddensee bietet für Mensch mit Hund einige hundefreundliche Unterkünfte und in der Hauptsaison (1. Mai bis 30. September) gibt es insgesamt 3 Hundestrände. An den übrigen Stränden ist es nicht gestattet, sich mit dem Hund auf zu halten.

In Vitte gibt es zwei Strände, an denen Hunde erlaubt sind:

  • Von Buhne 16 aus nach Norden
KML-LogoFullscreen-LogoQR-code-logoGeoRSS-Logo
Vitte (Hiddensee) I

Karte wird geladen - bitte warten...

Vitte (Hiddensee) I 54.576912, 13.102527 Vitte (Hiddensee) I Offizieller Hundestrand Details
  • Von Ende Deichweg aus nach Süden
KML-LogoFullscreen-LogoQR-code-logoGeoRSS-Logo
Vitte (Hiddensee) II

Karte wird geladen - bitte warten...

Vitte (Hiddensee) II 54.560330, 13.099222 Vitte (Hiddensee) II Offizieller Hundestrand Details

Und einen weiteren in Neuendorf:

KML-LogoFullscreen-LogoQR-code-logoGeoRSS-Logo
Neuendorf (Hiddensee)

Karte wird geladen - bitte warten...

Neuendorf (Hiddensee) 54.528454, 13.083944 Neuendorf (Hiddensee) Offizieller Hundestrand Details

Auf der gesamten Insel herrscht Leinenpflicht. Wärend der Nebensaison dürfen Sie auch mit Ihrem Hund an die Hauptstrände – allerdings stets angeleint.

Tierärzte in der Nähe:

  • Dr. G. Puvogel, Streu 6, 18569 Schaprode, Tel: ‎ 038309-22836

 

Veröffentlicht in Badestrände, Mecklenburg-Vorpommern Getagged mit: , , ,